Helmut „Poul“ Dohle und sein Sohn Daniel sind freischaffende Künstler. Seit Mitte 2017 arbeiten sie unter dem Namen „Poul Art“ zusammen.

Ihrer Leidenschaft für Kunst, Musik und Kultur gehen sie in verschiedenen Projekten nach. So arbeiten sie zum Beispiel zusammen an Verlagsaufträgen und Kinderbüchern.

Poul ist Künstler mit Leib und Seele.
Als Illustrator geht er seit über 50 Jahren seiner Leidenschaft nach, die er zum Beruf gemacht hat. Am 04.02.1961 geboren entdeckte er schon früh seine Berufung zur Kunst.
Nach Schulabschluss, einer Lehre und diversen Anstellungen, arbeitete er als Einrahmer in einer Galerie.
Seit 2006 ist er selbständiger Künstler und Illustrator.

Sein Sohn Daniel beschäftigte sich – durch seine Familie animiert – schon früh mit Kunst und erlernte durch seinen Vater diverse Maltechniken. Später kam dann seine Liebe für die Musik hinzu, die ihn seit dem in seinem Leben begleitet. Er spielt bis heute in Bands, gibt Unterricht und Workshops und begleitet verschiedene Musikprojekte und -produktionen.